Über Uns Geschichte

Firmengeschichte

 

Die Firma wurde 1990 von ehemaligen ARRI Headquarter Ingenieuren in München gegründet.

1993 ist P+S TECHNIK auf den internationalen Markt gegangen und hat seitdem einen renommierten Ruf lals kompetenten und professionellen Partner für Lösungen und Produkte, die auf höchstem Level.

Dank enger Zusammenarbeit mit erfahrenen Kameramännern und unserer beständigen Fähigkeit zu Innovation, sind wir Pioniere auf dem Gebiet der Digitalen Kinematographie und Stereo 3D Technologien. Diese Philosophie führt zu einer Entwicklung vielseitiger, verlässlicher und zukunftsicherer Geräte für außergewöhnliche Bilder.

P+S TECHNIK wurde allgemein bekannt durch die Unterstützung von ARRIFLEX Produkten und Umsetzungen. Heute bietet die Firma eine große Bandbreite an Produkten und ist besonders bekannt für den preidgekrönten P+S TECHNIK Image Converter MINI35 und PRO35. Die Image Converter verkörpern das Verschmelzen klassischer 35mm Filmlinsen und digitales Aufnehmen. Mit diesen Entwicklungen hat P+S TECHNIK den Fortschritt im digitalen Film maßgeblich beeinflusst.

2000 wurde der SKATER® Mini entwickelt und aufgrund der Ideen von Regisseur und Kameramann Sebastian Kramer sogar eine ganze Produktserie. Die optimale Handhabung und Leistung des SKATER® wurde 2008 bestätigt: Der SKATER® Mini und seine Produktfamilie wurde mit dem Technical Achievement Award der Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles ausgezeichnet.

2005 wurde die WEISSCAM HS-1, die erste Kamera von P+S TECHNIK, in Zusammenarbeit mit dem Kameramann Stefan Weiss gebaut. Die digitale high speed Kamera geeignet für extreme slow motion Bilder in Werbungs- und Sportaufnahmen.

Zwei jahre später startete P+S TECHNIK zusammen mit Silicon Imaging die SI-2K Digital Cinema Kamera. mit dieser Kamera hat P+S TECHNIK ein weiteres qualitativ hochwertiges Produkt auf den Markt gebracht und festigt somit die Entscheidung, digitale Kameras zu produzieren. Die SI-2K und SI-3D Kamera Systeme sind volle 2K Resolution 2/3" CMOS Single Sensor Acquisition Systeme für 2d und s3D Kinematographie.

Die neue WEISSCAM HS-2 MKII wurde 2009 auf den Markt gebracht und ist die einzige, eigenständige Super35 CMOS Sensor multifunktionale High Speed Kamera, die auf dem Markt zur Verfügung steht.

P+S TECHNIK hat sich auch zusammen mit Pionieren auf diesem Gebiet, der Weiterentwicklung der 3D Stereographie für Broadcast und Kino verschrieben. Die 3D Stereo Rig Produktfamilie bietet führende Spiegelrigs, um den Ansprüchen der Kreativen sowie der Produzenten verschiedener Produktionen gerecht zu werden - ein Standard Rig und das Freestyle Rig öffnen die Bereiche der Weiterentwicklung in der Stereographie.

Anfang 2006 hat P+S TECHNIK begonnen, sich mit großer Bemühung den Herausforderungen und Problemen von audiovisuellem Archivmaterial zu stellen. Außerdem hat P+S TECHNIK, Mitglied des European PrestoSpace Projekts, sich an der Weiterentwicklung der ehemaligen roroco Archivscannern, heute bekannt als SteadyFrame, beteiligt, dessen Produktion Ende 2008 startete. Als digitaler Filmscanner der aktuellen Technik, der große mengen an 16mm und 35mm Filmbestand in kurzer Zeit, mit hoher Qualität und ohne das Filmmaterial zu beschädigen, ist er auch kompatibel für andere Formate.

 

Nach oben