Optik Service & Reparatur Optik-Restaurierung

 

Verkleben

Zementierte Elemente optischer Systeme werden beschädigt, sobald sich der Zement löst. Dies kann z.B. durch Pilzbefall geschehen. Die optische Leistungsfähigkeit solcher geschädigten Linsengruppen sind stark beeinträchtigt. In solchen Fällen muss P+S Technik das Kittelement demontieren, den Zement vollständig entfernen und die Teile wieder verkleben.

 

Entfärben

Einige Gläser aus den 1950er Jahren werden im Laufe der Jahre gelb. Der gelbe Ton kommt von Thorium-Glas. Cooke und andere Linsenhersteller benutzten es bis in die 1970er Jahre. P+S Technik kann dieses Problem in vielen Fällen beheben, die Farbe wird wieder weiß oder der gelbe Ton wird stark verringert.
Dies kann nicht für immer halten, aber sicherlich für einige Jahre - mindestens 5 Jahre bevor die Linse wieder gelb wird. Die meisten der Linsen, die in der Vergangenheit im Service waren sind Duplets, z.B. das im Cooke Panchro 75mm. Das Entfärben wird mit äußerster Sorgfalt durchgeführt. Eventuelle Beschädigungen oder der Verlust eines Linsenelements können nicht abgedeckt werden.

 

Ersatzteile

Wenn das vordere oder hintere Element einer Linse gebrochen ist oder nicht durch Schleifen/ Polieren repariert werden kann, kann P+S Technik Ersatzgläser für verschiedene Vintage-Linsen anbieten.
In vielen Fällen können wir eine gebrochene Iris ersetzen. Optionen und Angebot auf Anfrage.

 

Verwende für Serviceaufträge und andere Anfragen unser Formular.

 

Nach oben