P+S TECHNIK trade fair news in Sepember 2018

$BlogAutherNameAnna Piffl am 20.09.2018

New products at IBC 2018 and cinec 2018

IBC 2018 is over and we presented a variety of new products in Amsterdam. If you didn't have the possibility to attend IBC Show, take the chance to meet us at cinec 2018 starting Saturday 22 September in Munich at the MOC. We'll be present at our booth 3-A65-1 until Monday 24 September.

Firstlight Evolution 2X 32mm
We are proud to present the first beautiful images of the wide angle Evolution 2X 32mm lens:
https://vimeo.com/289442426

The Evolution 2X lenses are matching the vintage KOWA Anamorphics. The Evolution 2X lenses are probably the most compact anamorphic cine lenses on the market and consist of the original four focal lengths 40, 50, 75 and 100mm. To expand the creative potential of filmmakers around the world we added one wide angle 32mm lens as well as a tele 135mm lens which were both presented at IBC Show 2018.

Firstlight Evolution 2X 135mm
Interested in seeing the first images being made with our Evolution 2X 135mm lens? Take a look at our Firstlight video on Vimeo: https://vimeo.com/289442570

TECHNOVISION Classic 70-200mm 1.5X anamorphic Full Frame Zoom
In 2015 we released our first anamorphic zoom which is now followed by a tele 70-200mm zoom. Both zooms are part of the TECHNOVISION Classic series with an anamorphic squeeze factor of 1.5X and are compatible with Super 35 as well as Full Frame cameras.

TECHNOVISION Classic 100mm
1.5X Full Frame Anamorphic

In addition to our TECHNOVISION Classic zooms we have presented anamorphic primes starting with the 100mm T3.0 lens.

TECHNOVISION Classic lenses on ARRI Alexa LF camera
If you're interested in evaluating the optical quality of our TECHNOVISION Classic 1.5X series, have a look at our show reel on Vimeo: https://vimeo.com/271895616

Anamorphic Lens Booklet

The world of anamorphics can be sometimes confusing. To provide some clarity for filmmakers being interested in shooting anamorphic, we gathered the most important facts covering the subject and present it to you in a booklet which you can either obtain from us at our cinec booth or via our download section: https://www.pstechnik.de/support/downloads/

> Mehr lesen...

Neues Zubehör für unseren LensChecker

$BlogAutherNameAnna Piffl am 16.08.2017

Der LensChecker von PSTECHNIK

NEU: Jetzt noch mehr Zubehör für unseren LensChecker

Wir bieten Ihnen jetzt noch mehr Möglichkeiten unseren LensChecker auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Durch ein vielfältiges Angebot an Zubehör passt sich unseren mobiler Objektiv Prüfprojektor nun noch mehr Kundenwünschen an. Schauen Sie gleich direkt, welche Optionen Ihnen der LensChecker bietet.

PSTECHNIK onlineshop jetzt entdecken

 

> Mehr lesen...

KOWA Anamorpic Evolution Objektive von P+S TECHNIK, basierend auf dem originalen Objektiv Design

$BlogAutherNameAnna Piffl am 16.05.2017

Kowa Evolution Objektiv

P+S TECHNIK, Weltmarktführer für vintage Optiken kündigt ein Remake der KOWA Anamorphic Vintage Objektive an. Die KOWA Anamorphic 

Evolution Objektive von P+S TECHNIK basieren auf dem originalen Objektiv Design und dem P+S Rehousing. Eine erste Optik wird auf der Cine Gear Expo 2017 in Los Angeles ausgestellt. Am Stand #83 in den Paramount Studios, können sich Interessierte das Objektiv vom 02.-03. Juni 2017 testen.

Die originalen KOWA Anamorphoten wurden bis in die 1970er Jahre produziert. Normalerweise gibt es nur 4 verschiedene Brennweiten: 40mm,  50mm, 75mm, 100mm. „Nachdem wir viele Rückmeldungen bekommen haben, dass der originale Umfang an Brennweiten den Einsatz limitiert, haben wir uns entscheiden zwei weitere Brennweiten zu entwickeln. Nun ergänzen ein Weitwinkel und ein Teleobjektiv den bisherigen Look des Satzes. Darum haben wir diese Objektive um den Zusatz ‚Evolution‘ ergänzt.“, sagt Alfred Piffl, Gründer von P+S TECHNIK. „Unser Ziel ist es, Kamerafrauen und -männern professionelle Produkte zu bieten, mit denen Sie Ihre Geschichten erzählen können – ‘(e)motion pictures‘ - egal ob für die große Leinwand, das Fernsehen oder Videostream. Ob CinemaScope oder Breitbild, beides sind wunderbare Formate, um Geschichten zu visualisieren.“     

> Mehr lesen...

Komplett Rehousing für KOWA Anamorphic Objektive von P+S TECHNIK werden versendet

$BlogAutherNameAnna Piffl am 12.05.2017

Rehousing Kowa Anamorphic 100mm

P+S TECHNIK, weltweit führende Firma beim Rehousing / Umbau von vintage und Fotoobjektive/ Objektiven aus Ottobrunn bei München, hat das erste komplett umgebaute (ge-rehouste) Set von KOWA Anamorpic Objektiven versendet.

Das Rehousing beinhaltet zwar eine neue innere Focus Mechanik, sowie ein neues Gehäuse, aber orientiert sich ansonsten stark an der originalen kompakten und leichten Bauweise der KOWA Anamorpic Primes.

Zusätzlich bietet P+S TECHNIK jetzt auch optische Ersatzteile sowie die Front Anamorphe Linsen Gruppe. Zusammen mit den mechanischen Teilen des Rehousings, ist der in München ansässige Hersteller für Kino Equipment nun in der Lage, eine Reparatur für alle Arten von Schäden an den KOWA Anamorphic Objektiven, anzubieten.

Die KOWA Anamorphoten wurden bis in die 1970er Jahre produziert. Grundsätzlich gibt es 4 verschiedene Brennweiten, für die ein Rehousing von P+S TECHNIK angeboten wird: 40mm,  50mm, 75mm, 100mm.                                        

> Mehr lesen...

Überprüfen Sie Ihre Objektive mit dem LensChecker

$BlogAutherNameAnna Piffl am 09.03.2017

Der LensChecker als mobiler Lensprojektor

Der mobile LensChecker

Der LensChecker wurded entwickelt, um in einen Objektivkoffer zu passen und ist damit sehr einfach zu transportieren. Er bietet diverse Möglichkeiten um Objektive zu überprüfen. Durch das IMS Wechselmount System können sowohl Filmobjektive, als auch Fotoobjektive und Vintageobjektive getestet werden.

> Mehr lesen...

P+S TECHNIK at BSC 2017 booth no.130

$BlogAutherNamez-Julia Lutat am 26.01.2017

P+S Technik at BSC Show 2017, booth 130

New products at BSC 2017-Visit us in London!
 

Now is your first chance to meet us personally at the BSC 2017 in London. Take it and find out more about our latest innovations, well-established products and all-inclusive service.

> Mehr lesen...

Rehousing Leica Apo Summicron-R 180mm

$BlogAutherNameAnna Piffl am 09.11.2016

P+S Technik bietet jetzt den Umbau für die Leica-Summicron-R 180mm

Rehousing für Leica Objektive

P+S TECHNIK bietet den Umbau der Leica Fotoobjektive als Rehousing mit komplett neuer Fokus- und Blendenmechanik im P+S TECHNIK SL-Gehäuse (Dm. 110mm) an.

> Mehr lesen...

Das neue MetalJacket für die Leica SL

$BlogAutherNameAnna Piffl am 27.10.2016

Der MetalJacket Cage von LockCircle für die Leica SL ermöglicht mit seinen vielen features eine deutlich bessere Handhabung der Kamera und erhöht das Gefühl eine professionelle Filmkamera in den Händen zu halten.

Für jeden Leica SL (Typ601) Besitzer ist das neue MetalJacket von LockCircle ein muss.

Der Kamera Cage verstärkt das Gefühl eine professionelle Filmkamera in den Händen zu halten, nicht zuletzt durch die vielen...

> Mehr lesen...

Optic News 13 - Rehousing KOWA Anamorphic

$BlogAutherNameAnna Piffl am 17.10.2016

Kowa Anamorphic Rehousing

Der Umbau für die KOWA Anamorphic Objektive

Die anamorphotischen Objektive von KOWA wurden bis in die 1970er Jahre produziert.  Wegen Ihrer kompakten Bauart und der kleinen Größe, sind KOWA Anamorphoten besonders beliebte und gesuchte Vintage Objektive. Aufgrund dessen lassen sie sich auch sehr gut mit Hand- oder Steadicam einsetzen. Sie erzeugen leicht Flares, warme Bilder und  haben geringen Kontrast,. Die Flares sind wärmer als der normalerweise blaue anamorphotische Flare.

> Mehr lesen...

Eine neue Sichtweise - Der Kish Xpander

$BlogAutherNameAnna Piffl am 11.10.2016

Kish Xpander. Der Expander für Zoomojektive

Mit großen Sensoren kann man sehr schöne Bilder erstellen, aber ohne die richtige Ausrüstung können sie auch Probleme verursachen. Durch die Verwendung des Xpanders an Ihrem 35 mm Zoom, können Sie damit nun die volle Bilddiagonale, auch mit großen Sensoren einschließlich 6K, ohne Kompromisse im Brennweitenbereich ausleuchten.

> Mehr lesen...

Nach oben