News

In Erinnerung an Firmengründer Alfred Piffl

24.01.2019

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von

Alfred 'Ali' Piffl

* 20.01.1951

† 06.01.2019

Alfred ist sehr überraschend von uns gegangen und hinterlässt eine große Lücke in seiner Familie wie auch in seiner Firmen-Familie.

Als Firmengründer und Geschäftsführer hat er mit positiver Ausstrahlung und Vision, stets tatkräftig und mutig, das Unternehmen durch Höhen und Tiefen zu seinem Lebenswerk aufgebaut.

Auch nach der Weitergabe seines Platzes in der Geschäftsführung vor zwei Jahren hat er aktiv an der Entwicklung der neuesten Optik-Serien von P+S Technik mitgewirkt.

TECHNOVISION Classic 1.5X 35-70mm Objektiv eingesetzt bei Renault Trucks Werbeclip

06.12.2018

Für den Renault Werbeclip 'The second generation of electric trucks is there!' entschied sich der französische Kameramann Jean Combier für eine TECHNOVISION Classic 1.5X 35-70mm Optik von P+S TECHNIK.

Der zweiminütige Clip zeigt den Übergang vom klassichen Verbrennungsmotor zum Elektromotor in der LKW-Sparte von Renault.

"Gold" beim Cannes Corporate Award für Resclite Pro Video (gedreht mit TECHNOVISION Objektiven von P+S TECHNIK)

20.11.2018

Der Kameramann Janis Willbold konnte für ein Video über die Vorteile des Notbeleuchtungssystems Resclite Pro als einer der Ersten die 50mm Optik aus der Reihe Technovision Classic 1.5X einsetzen.

Zumtobel / RESCLITE PRO from Janis Willbold on Vimeo.

cinecAward 2018 for P+S TECHNIK LensChecker

15.10.2018

Während der 12. International Trade Fair Cine Equipment and Technology (cinec) 2018 wurde der P+S TECHNIK LensChecker (entwickelt in Zusammenarbeit mit StarKISH) mit einem cinecAward ausgezeichnet.

cinecAward 2018 for LensChecker

Insgesamt waren 35 Neuentwicklungen im Vorfeld nominiert worden. Bei der Preisverleihung am 23. September in München erhielt P+S TECHNIK (zusammen mit acht weiteren Preisträgern) von der Jury des Vereins CineTechnik Bayern e.V. die begehrte Trophäe. Andreas Dasser und Sadhvani Kish, die Erfinder des LensCheckers, nahmen den Preis zusammen mit der Geschäftsführerin Anna Piffl entgegen.

P+S TECHNIK trade fair news in Sepember 2018

20.09.2018

New products at IBC 2018 and cinec 2018

IBC 2018 is over and we presented a variety of new products in Amsterdam. If you didn't have the possibility to attend IBC Show, take the chance to meet us at cinec 2018 starting Saturday 22 September in Munich at the MOC. We'll be present at our booth 3-A65-1 until Monday 24 September.

Firstlight Evolution 2X 32mm
We are proud to present the first beautiful images of the wide angle Evolution 2X 32mm lens:
https://vimeo.com/289442426

The Evolution 2X lenses are matching the vintage KOWA Anamorphics. The Evolution 2X lenses are probably the most compact anamorphic cine lenses on the market and consist of the original four focal lengths 40, 50, 75 and 100mm. To expand the creative potential of filmmakers around the world we added one wide angle 32mm lens as well as a tele 135mm lens which were both presented at IBC Show 2018.


P+S Technik

P+S TECHNIK - Professional Cine Equipment Manufacture

 

Ihr Optikpartner für außergewöhnliche Bilder

Wir sind eine in München ansässige Manufaktur für professionelles Film-Equipment. Wir bieten hochwertige Produkte wie anamorphotische Cine-Optiken, Rehousing von Objektiven, anamorphotische Zoom-Objektive und austauschbare Objektiv-Mounts und Adapter an. Mit einem Umbau durch P+S TECHNIK (Rehousing), wird Ihr Vintage Objektiv zu einem modernen, professionellen Filmobjektiv.

Mit über 27 Jahren Erfahrung in diesem Bereich, stehen unsere Mitarbeiter Ihnen gern beratend zur Seite.

Unsere Motivation

Unsere Leidenschaft ist die Innovation im Bereich der Kinematografie. Wir sind fasziniert von außergewöhnlichen Bildern. Mit unseren Objektiven wie den TECHNOVISION Classic oder den Evolution 2X Anamorphoten, möchten wir unseren Beitrag zur „Welt der bewegten Bilder“ leisten. Unsere preisgekrönten Produkte wie z.B. Skater Scope, Skater Dolly, T-Rex, Weisscam oder dem Bildkonverter PRO35 werden von Kameramänner und ihre Crews weltweit eingesetzt.

Sie haben Fragen? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung

 

Ihr P+S TECHNIK Team